Nicht länger suchen

Initiativbewerbung

Sie wollen sich beruflich (neu) orientieren? Unique bringt Mensch und Arbeit zusammen.

Ausbildung, Weiterbildung & Entwicklungschancen

Bevor Sie als Logistiker durchstarten können, ist eine 3-jährige Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik nötig. Diese findet dual im Lernbetrieb und in der Berufsschule statt. Die meisten Betriebe stellen Auszubildende mit mittlerem Schulabschluss oder Hauptschulabschluss ein – die Hauptsache ist aber, dass Sie bereit sind, tatkräftig anzupacken und immer wieder Neues zu lernen. Dann haben Sie beste Aussichten, als Logistiker erfolgreich zu sein. Nach einer abgeschlossenen Ausbildung können Sie weiter aufsteigen, zum Beispiel, indem Sie sich zum Logistikmeister weiterbilden lassen.

Da sich die Technik in Lager und Logistik immer wieder ändert und es stets neue Entwicklungen gibt, lohnt es sich zudem, Weiterbildungen „on the job“ zu machen. Wenn Sie sich weiterbilden, erhöhen Sie zusätzlich Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Zu den sogenannten Anpassungsweiterbildungen gehören etwa Themen wie allgemeine Logistik, Lager-, Material- und Warenwirtschaft oder Controlling. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Ihre Führungsqualitäten weiterzuentwickeln. Wir von Unique Personal unterstützen Sie dabei, wenn Sie Fort- und Weiterbildungen für Ihre Tätigkeiten als Logistiker wahrnehmen möchten.

Finden Sie uns

Jetzt Standort Finden

Mögliche Weiterbildungsmöglichkeiten für Logistiker

  • Weiterbildung zum Logistikmeister
  • Weiterbildung zum Verkehrsfachwirt
  • Weiterbildung zum Fachwirt für Hafenwirtschaft, Transport und Logistik oder Bahnbetrieb
  • Seminare und Workshops

Weitere Berufsgruppen

Zusatzleistungen

Von Unique können Sie mehr erwarten. 

Ihre Gesundheit, Sicherheit und Zukunft steht im Mittelpunkt unseres täglich Handelns. Daher bieten wir unseren Mitarbeitern eine Vielzahl an Zusatzleistungen in den Bereichen:

  • Gesundheit
  • Arbeitssicherheit
  • Altersvorsorge
  • Weiterbildung

Hier erfahren Sie mehr…