Welche Anforderungen gelten im Beruf?

veröffentlicht am: 27.02.2020

Allgemeines

Heute stehen Arbeitnehmer vor anderen beruflichen Anforderungen als noch vor zwanzig oder dreißig Jahren. Zum einen sind durch die Digitalisierung neue Hard Skills, sprich Fachkenntnisse, im Bereich Technologie und Technik gefragt. Zum anderen sind persönliche und soziale Fähigkeiten beziehungsweise Soft Skills wie Kommunikations- und Kritikfähigkeit heute wichtiger denn je für erfolgreiche Teamarbeit – und damit auch für die Erreichung der Unternehmensziele. Für eine positive und effektive Zusammenarbeit von Arbeitnehmer und -geber lohnt sich ein gründlicher Abgleich der Fähigkeiten des Bewerbers und der Anforderungen des Unternehmens. Den zu den eigenen Fähigkeiten und Interessen passenden Betrieb zu finden, stellt viele Bewerber vor eine Herausforderung. Auch für Unternehmen gestaltet sich die Auswahl geeigneter Kandidaten in Zeiten von E-Mail-Bewerbungen zunehmend schwieriger. Als Partner für Personalvermittlung und Arbeitnehmerüberlassung vermittelt Unique die passenden Kandidaten an entleihende Unternehmen. Geregelt ist diese Form von Arbeitsverhältnis übrigens im Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG).

Hard Skills

Je nach Unternehmen, Berufsfeld und Branche sind spezifische Fachkenntnisse erforderlich. Diese werden durch Ausbildung, Studium und praktische Erfahrung vermittelt und lassen sich durch Zeugnisse nachweisen und sichtbar machen. Zumindest grundlegende technische Kenntnisse oder die Bereitschaft, sich diese anzueignen, erwarten inzwischen die meisten Arbeitgeber. Das bedeutet konkret, dass Arbeitnehmer je nach Aufgabenbereich Computer und Anwendungen wie Microsoft Office beherrschen oder Maschinen bedienen können sollten. Staplerfahrer müssen vor Antritt Ihrer Beschäftigung beispielsweise einen Staplerführerschein vorweisen. Fehlende Hard Skills lassen sich auch im Nachhinein noch erlernen oder gegebenenfalls durch vorhandene Soft Skills ausgleichen.

Die wichtigsten Hard Skills im Überblick:

  • Studium oder Ausbildung
  • Zusatzqualifikationen
  • Computerkenntnisse
  • Fremdsprachenkenntnisse
  • Führerschein

Soft Skills

SpeditionSoft Skills sind in der modernen Arbeitswelt das A und O: Soziale Fähigkeiten ermöglichen eine produktive Zusammenarbeit und tragen maßgeblich zu einem positiven Betriebsklima bei. Im Fokus steht vor allem die Fähigkeit zu klarer Kommunikation: Sowohl in Konfliktsituationen als auch in der alltäglichen Zusammenarbeit mit Kunden, Kollegen oder Vorgesetzten ist Kommunikationsfähigkeit gefragt. Auch Fingerspitzengefühl und Kritikfähigkeit erleichtern nicht nur den Umgang mit den Mitmenschen, sondern begünstigen darüber hinaus ein positives Betriebsklima.

Von Vorteil ist außerdem ein hohes Maß an Flexibilität – die Fähigkeit, sich an ungewohnte Situationen schnell anzupassen und auch neue Herausforderungen annehmen zu können. Im konkreten Joballtag bedeutet Flexibilität beispielsweise die Bereitschaft zu reisen, wechselnden Aufgaben zu übernehmen oder gegebenenfalls auch für den Job umzuziehen.

Viele Anforderungen im Berufsleben sind auch abhängig vom jeweiligen Einsatzgebiet. Fachkräfte für Lagerlogistik sollten zum Beispiel neben Freude an Teamarbeit und Verantwortungsbewusstsein auch räumliches Vorstellungsvermögen und organisatorische Sorgfalt mitbringen. Demgegenüber sind im Bereich der Spedition vor allem Kundenorientierung, Problemlösefähigkeit und Verhandlungsgeschick gefragt.

Die wichtigsten Soft Skills im Überblick:

  • Kritikfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Ausdauer
  • Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Flexibilität
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Selbstständiges Arbeiten

Weiterbildungen als Chance

Die meisten beruflichen Anforderungen lassen sich mit etwas Übung und Durchhaltevermögen gut bewältigen. Alternativ können sich Arbeitnehmer fehlende Kenntnisse und Fähigkeiten auch vor oder während des Beschäftigungsverhältnisses noch aneignen. Weiterbildungen und Schulungen neben dem Beruf sind eine gute Methode, seine Kommunikationsfähigkeit zu schärfen, Sprachkenntnisse zu vertiefen oder spezifische Fachkenntnisse zu erwerben. Als Partner von Entleihunternehmen und Leiharbeitskräften unterstützt Unique Arbeitnehmer bei ihrer Weiterbildung und beim Erreichen ihrer beruflichen Ziele.