Nicht länger suchen

Medizinische Fachangestellte (ehemals Arzthelfer)

Krankenpfleger, Sekretär und Verwaltungsangestellter in einem – das ist der Medizinische Fachangestellte. Er arbeitet mal im Labor, mal am Empfang und mal im Behandlungsraum einer Arztpraxis und ist dementsprechend auch mit vielen Aufgaben betraut, zum Beispiel mit der Terminvergabe, der Dokumentation von Behandlungsabläufen oder der Organisation des Praxisablaufs. 

Initiativbewerbung

Sie wollen sich beruflich (neu) orientieren? Unique bringt Mensch und Arbeit zusammen.

Wer nun denkt, dass sich diese Tätigkeiten haargenau mit dem eines Arzthelfers decken – stimmt! 2006 wurde der Ausbildungsberuf des Arzthelfers allerdings durch die Bezeichnung „Medizinische/r Fachangestellte/r“ ersetzt.

Am Anfang Ihres Berufsweges als Medizinische Fachangestellte liegt allerdings eine 3-jährige Ausbildung, nach der Sie dann aber direkt bei Unique durchstarten können. Und weil wir Sie nicht nur für Ihre Arbeitskraft schätzen, sondern Sie als Menschen in den Mittelpunkt stellen, erwartet Sie bei uns:

  • ein faires Gehalt über dem gängigen Tarif
  • attraktive Zusatzleistungen, zum Beispiel in den Bereichen Alters- und Gesundheitsvorsorge, Sicherheit und Weiterbildung

Sie haben Interesse am Beruf des Medizinischen Fachangestellten? Bei uns gibt es alle Infos rund um die Aufgaben, der Ausbildung, den Anforderungen und dem Gehalt. Gleich informieren!

Finden Sie uns

Jetzt Standort Finden

Zusatzleistungen

Von Unique können Sie mehr erwarten. 

Ihre Gesundheit, Sicherheit und Zukunft steht im Mittelpunkt unseres täglich Handelns. Daher bieten wir unseren Mitarbeitern eine Vielzahl an Zusatzleistungen in den Bereichen:

  • Gesundheit
  • Arbeitssicherheit
  • Altersvorsorge
  • Weiterbildung

Hier erfahren Sie mehr…